Zusammenarbeit EUROPACE und Econ
Zusammenarbeit EUROPACE und Econ

Auf der 32. EUROPACE Konferenz am 12. und 13. September in Berlin wurde die Kooperation zwischen Econ und Europace verkündet. Während des Keynote-Vortrages wurden die zwei neuen Services "KreditLead" und "KreditTipp", die auf Basis der Econ-Software in nur drei Monaten eingeführt wurde, vorgestellt.

Beide Tools ergänzen das Baukastenprinzip von KreditSmart (https://www.europace.de/kreditsmart/). Der Kunde soll auch im Web im Mittelpunkt stehen und qualifiziert beraten werden. Der wachsende Beratungsbedarf am Ratenkreditmarkt soll daher aufgefangen werden und in Richtung EUROPACE gelenkt werden. Zudem sollen Europace-Partner u.a. mit KreditLead und KreditTipp noch intensiver dabei unterstützt werden, mit smarten Tools mehr aus den bestehenden Leads zu machen. Vor allem die Leadgewinnung bzw. die Überleitung an ein qualifiziertes Team oder einen einzelnen, qualifizierten Berater soll vereinfacht werden.

Die einfache Integration in bestehende Plattformen und Internetauftritte ermöglicht es dem Anwender, zur Leadgenerierung im benutzerfreundlichen Tool "KreditTipp" die Kundendaten der Ratenkreditinteressenten zu erfassen. Für die Einwilligungserklärung stehen zwei Optionen zur Verfügung: Entweder wird sie automatisch vom Tool erzeugt und per E-Mail inklusive der Benachrichtigung über die Erfassung und Weiterleitung der Daten durch den Finanzierungsberater sowie die Informationen über den weiteren Beratungsprozess verschickt, oder die Anfrage wird an die EUROPACE-Plattform weitergeleitet und steht dort im Vorgangsmanagement zur weiteren Bearbeitung durch die vorab definierte Person bzw. den vorab definierten Personenkreis zur Verfügung.
KreditTipp ermöglicht somit eine einfache Datenerfassung und-weiterleitung für Berater, denen entweder die fachliche oder aber rechtliche Qualifikation bzw. Erlaubnis fehlt. Leads können so einfach an eine Person oder einen Personenkreis innerhalb von EUROPACE weitergeleitet werden, um eine professionelle Beratung für den Endkunden zu ermöglichen.
Noch ein weiterer Vorteil ist, dass auch Zuträger ohne eigenen EUROPACE-Zugang dank der einfachen Integration der Strecke in bestehende Onlineauftritte oder vorhandene Systeme "KreditTipp" und "KreditLead" nutzen können. Durch Econ können Workflow, Design und Inhalte individuell festgelegt werden.

Wir freuen uns sehr, dass Econ für diese Kooperation gewählt wurde und auf die zukünftigen Projekte mit EUROPACE!