M

At sit eleifend efficiendi, utroque forensibus vel eu. Eros mandamus ad nam. Ad natum virtute pro, dicit scripserit nec cu et qui dicat.

Follow me:
Tw        Be        Fb        Pin

 CASE STUDY 

ECONs Kunden profitieren von digitaler Kontoanalyse in Kooperation mit FinTecSystems.

Die digitale Kontoanalyse (Digital Account Check, kurz: DAC) verschafft den Bankkunden von ECON einen schnellen Blick ins Konto der Antragsteller und so den Kreditnehmern die Möglichkeit einer raschen Auszahlung des gewünschten Kredits. Der DAC wird als Extension der ECON Application Suite angeboten und kann ganz einfach an einen Kreditprozess angebunden werden. Den zugrundeliegenden Algorithmus zur Kontoanalyse stellt der Partner FinTecSystems bereit.

 DAC ALS EXTENSION 

Mit der Anbindung des DAC in den Kreditprozess kann einmalig für die Genehmigung des beantragten Kredits eine unmittelbare Bonitätsprüfung durchgeführt werden.

Mit Hilfe der DAC-Extension kann auch dann eine Kontoanalyse durchgeführt werden, wenn die Umsatzdaten nicht im eigenen Frontendprozess erfasst werden, sondern per Schnittstelle über einen Vertriebspartner, wie z. B. Check24. In diesem Fall kann mit ECON ganz ohne Programmierkenntnisse eine API modelliert werden, um den Kreditprozess auch als Schnittstelle zur Verfügung zu stellen.

 VORTEILE FÜR ECON-NUTZER 

Das DAC-Modul kann in nur wenigen Schritten in den Kreditprozess eingebaut werden.

Dank des DAC-Moduls ist für einen digitalen Kontoblick kein Aktivprojekt mehr notwendig. Das Modul kann schnell und ganz ohne Programmierkenntnisse per Drag & Drop in die Antragsstrecke gezogen und so angebunden werden. Auch die Programmierung einer API entfällt gänzlich.

 VORTEILE FÜR ANTRAGSTELLER 

Mit der digitalen Kontoanalyse können Kreditnehmer schnell und sicher einen Kredit erhalten.

Mit Hilfe der digitalen Kontoanalyse geht die Antragsstellung deutlich leichter und schneller. Stimmt der Antragssteller der Kontoanalyse zu, werden Formularzeilen, wie Einnahmen und Ausgaben automatisch vorbelegt. Weiterhin spart sich der Kreditnehmer das Einsenden der von der Bank benötigten Unterlagen, da alle wichtigen Informationen aus dem Online-Banking zu erfahren sind. Die Entscheidung für einen Kredit und die entsprechende Auszahlung kann daher innerhalb kürzester Zeit erfolgen.

Für den Kreditnehmer hat die Kontoanalyse darüber hinaus den Vorteil einer schnellen, objektiven und fairen Bewertung der Bonität und bietet so auch einen Schutz vor Überschuldung.

 VORTEILE FÜR BANKEN 

Durch einen raschen Blick auf die Finanzen kann das Ein- und Ausgabeverhalten der Antragssteller schneller und genauer bewertet werden.

Durch die elektronische Zustellung des Kontoauszugs über FinTecSystems ist ein sofortiger Blick auf die die aktuelle finanzielle Situation des Kreditnehmers möglich. Die Bank kann sich ein besseres Bild über die Ausgaben machen und weitere Bonitätskriterien berücksichtigen, somit wird eine fairere und genauere Risikobetrachtung sichergestellt. Dadurch erhöht sich nicht nur die Schnelligkeit mit der einzelne Kreditanfragen bearbeitet werden können, es können auch mehr Vorgänge in kürzerer Zeit bearbeitet werden.

Ein weiterer Pluspunkt des DAC-Moduls für Banken ist die Reduzierung des Ausfallrisikos durch den besseren Blick auf die finanzielle Situation des potentiellen Kunden. Das Kreditrisiko kann so deutlich verringert werden.

 ZITATE 

Stimmen zur Kooperation zwischen FinTecSystems und ECON

 VIDEO 

Besuchen Sie unseren YouTube-Channel

Schauen Sie sich unsere DAC-Reihe an.

Das Video zu den API-Prozessen finden Sie ebenfalls auf unserem YouTube-Kanal.

 ÜBER 

FinTecSystems GmbH

FTS, das B2B-FinTech aus München, wurde 2014 gegründet und ist seit 01. März 2019 von der BaFin als Zahlungsauslöse- und Kontoinformationsdienst lizensiert. FTS hat sich auf Open Banking Infrastruktur und Datenanalyse spezialisiert. Mit unserer digitalen Infrastruktur und einer führenden Machine Learning-Technologie bereiten wir Kontodaten so auf, dass Unternehmen bessere, datengetriebene und automatisierte Entscheidungen treffen können. Wir sind im Bereich des Open Bankings mit dem Zugang zu über 6000 Banken Marktführer in der DACH-Region. Uns vertrauen mehr als 150 Unternehmen, darunter Banken wie Santander, DKB oder N26 sowie alle nationalen Vergleichsplattformen.

Unsere Produkte beschleunigen zum Beispiel Kreditzusagen, wir minimieren Zahlungsausfallrisiken und wir kategorisieren Umsatzdaten für unsere Kunden in Echtzeit so, dass sie aussagekräftig werden.